Umweltfreunde Rödermark

Eine Initiative der Umweltfreunde Rödermark

Wir versuchen Rödermark ein wenig sauber zu halten.

Etwas über den Zustand vom BraaredBernsche.

Wie man sagte, sieht es am Bernsche immer recht unordentlich aus. Ist das so? Davon sind die Umweltfreunde Rödermark ausgegangen.
Dann unternehmen wir mal etwas, um die Unordnung zu beseitigen.

Die über die Breidert Initative mit der Stadt vereinbarte Maßnahme, dass der dort eingesammelte Müll abgeholt wird, wurde bisher nicht in Anspruch genommen.
Zur einfachen Nachverfolgung wurde ein Progrämmelchen erstellt, mit dem schnell und problemlos über QR-Code vor Ort der Zustand
dokumentiert werden kann. Siehe https://mein-roedermark.de/1

Es wurde ein -Kippeneimer- und -Blecheimer/Mülleimer- bereitgestellt.
Die Anzahl Kippen auf dem Waldboden konnte drastisch reduziert werden.

Zum Zustand:
Seit dem 17.06.2020 wurde insgesamt 258 am BraaredBernsche nach dem Rechten geschaut.

Es wurden 134 Zustände dokumentiert, bei denen keinerlei weiterer Bemerkungen erforderlich wurden.
Geleert wurde: In 35 Fällen der Kippeneimer. In 16 Fällen nur der Mülleimer. Mülleimer und Kippeneimer in 53 Fällen.
Schlimm (Vermüllt) sah es in 12 Fällen aus. Ganz schlimm total Vermüllt/Vandalismus) in 8 Fällen.

Bei jedem Besuch werden die evtl. trotzdem auf dem Boden liegenden Kippen beseitigt. Glücklicherweise nicht mehr in derartiger Menge, wie vor dem bereitstellen des -Kippeneimers-.
Waren es in den Anfängen noch Flaschenböden bzw. Flaschenhälse (ca. 4 kg) die entsorgt wurden, sind es jetzt nur noch kleinere Scherben.Siehe auch

Siehe auch. Umweltfreunde Rödermark sagen den Zigarettenkippen/Kippen den Kampf an.

Obige Zahlen ergeben sich aus dieser Einzeldarstellung (mit Bilder). (Hier werden allerdings nur 180 Tage)

Diese Zeilen wurden automatisch aus den in einer Dantenbak hinterlegeten Informationen erstellt.