Umweltfreunde Rödermark

Eine Initiative der Umweltfreunde Rödermark

Wir versuchen Rödermark ein wenig sauber zu halten.

Etwas über den Zustand vom BraaredBernsche.

Wie man sagte, sieht es am Bernsche immer recht unordentlich aus. Ist das so? Davon sind die Umweltfreunde Rödermark ausgegangen.
Dann unternehmen wir mal etwas, um die Unordnung zu beseitigen.

Die über die Breidert Initative mit der Stadt vereinbarte Maßnahme, dass der dort eingesammelte Müll abgeholt wird, wurde bisher nicht in Anspruch genommen.
Zur einfachen Nachverfolgung wurde ein Progrämmelchen erstellt, mit dem schnell und problemlos über QR-Code vor Ort der Zustand
dokumentiert werden kann. Siehe https://mein-roedermark.de/1

Es wurde ein -Kippeneimer- und -Blecheimer/Mülleimer- bereitgestellt.
Die Anzahl Kippen auf dem Waldboden konnte drastisch reduziert werden.

Zum Zustand:
Seit dem 17.06.2020 wurde insgesamt 435 mal am BraaredBernsche nach dem Rechten geschaut.

Es wurden 184 Zustände dokumentiert, bei denen keinerlei weiterer Bemerkungen erforderlich wurden.
Geleert wurde: In 49 Fällen der Kippeneimer. In 30 Fällen nur der Mülleimer. Mülleimer und Kippeneimer in 90 Fällen.
Schlimm (Vermüllt) sah es in 14 Fällen aus. Ganz schlimm total Vermüllt/Vandalismus) in 11 Fällen. (Zu -Vermüllt- weiter unten eine Bemerkung)
In 35 Fällen wurde eine Meldung ohne Standardtext eingeben. Es ist deshalb nicht möglich, den Zustand in der Statistik zu beschreiben.
Hierzu näheres in der Auflistung zum Zustand
Keine eigene Meldung wurden an 22 Tagen eingegeben.

Bei jedem Besuch werden die auf dem Boden liegenden Kippen beseitigt. Glücklicherweise nicht mehr in derartiger Menge, wie vor dem Bereitstellen des -Kippeneimers-.
Waren es in den Anfängen noch Flaschenböden bzw. Flaschenhälse (ca. 4 kg) die entsorgt wurden, sind es jetzt nur noch kleinere Scherben.Siehe auch

Siehe auch. Umweltfreunde Rödermark sagen den Zigarettenkippen/Kippen den Kampf an.

Obige Zahlen ergeben sich aus dieser Einzeldarstellung (mit Bilder). (Hier werden allerdings nur 180 Tage)

Zu Blecheimer/Abfalleimer und Kippenemer geleert etwas.

Blecheimer/Abfalleimer und Kippenemer geleert bedeutet nicht, dass diese beiden Behältnisse prall gefüllt waren.
Es soll bedeuten, dass das Angebot angenommen wurde. Ob sich der Inhalt ohne das Angebot Blecheimer auf dem Boden rund um das Bernsche befinden würde, ist nur dann zu beantworten, wenn man den Blecheimer entfernt.
Zum Kippeneimer kann ich mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass sich ohne den Kippeneimer die Zigarettenstummel auf dem Waldboden befinden würden.

Diese Zeilen wurden automatisch aus den in einer Dantenbak hinterlegeten Informationen erstellt.

29.05.2021 Allgemeines zum Mai 2021.

Folgendes ist für die mir bekannten HOT-Spots nicht zutreffend. Z.B. das hier aufgeführte BraaredBernsche
Subjektiv. Auf der von mir im Rahmen meines ärztlich verordnen Gehtrainings absolvierten Strecke: im Mai sehr wenig Abfall.

Objektiv. In der mitgeführten Sammeltüte waren am Ende meines Gehtrainings wenige Fundstücke. Wohlgemerkt unter Auslassung der HOT-Spots.

Den Hauptgrund sehe ich in dem total verregneten Mai und den jetzt zugewachsenen Wegrändern, die den Blick verbauen.

Bin gespannt, was der Juni bringen wird.

Allgemeines bis Oktober.

Für -Feiern im Freien- gab es wenig Möglichkeiten. Dementsprechend gab es auch wenig Müll am BB.

TOTAL vermüllt.

Total vermüllt ein wenig relativiert. Es sah zwar schlimm aus, aber wenn man die rumliegenden Becher ineinander gesteckt hat und die leeren Falschen auf den Tisch gestellt hat, sah alles hab so schlimm aus.
Keine Frage. Gehört sich nicht.